Garten-Räume

Entwurfskonzepte zur GARTENGESTALTUNG

Für mich persönlich ist ein Garten, genauso wie eine Wohnung oder ein Haus, gelungen, wenn er ein eigenes „Gesicht“ hat.
Zunächst werden die individuellen Nutzungswünsche (Essen, Sitzen, Entspannen, Spielen, Grillen, Feuerstätte, Wasseranlagen) festgelegt, die anschließend die Basis bilden für die konzeptionelle Gestaltung unterschiedlicher Zonen.
Mit einer Wegeführung als Leitfaden durch die Bereiche entsteht so eine grüne Oase, der Park im Kleinformat.
Durch die bewußte Strukturierung, die Schaffung von Sichtachsen und verschiedene Bodenbeläge erreichen auch kleine Gärten eine große Wirkung auf den Betrachter.

Konzept 1:


Konzept 2:

Garten-Hartmann



EH INNENARCHITEKTUR
Eva Hess
Am Kesselhaus 5
D - 79576 Weil am Rhein

EH INNENARCHITEKTUR in Weil am Rhein, DE auf Houzz